Schmeckt-LogoIhre Meinung zählt!

Zu den hier angesprochenen Themen, zum Kochbuch, rund um's Essen und Kochen

Das Gästebuch lebt nur durch Ihre Einträge, bitte hinterlassen Sie Ihre Kommentare, Kritik, Lob, Anregungen und auch Grüße oder Wünsche zu unseren Seiten in unserem Gästebuch.

(36) Curt 

17.07.2017 16:14:18

Email: Richter-5791@telekom.de Homepage: http://www.immofast.de/gewerbe-g-4-q-Hallen-Produktion-zum-Kauf.html
Bin zufällig hier gelandet. schöne Webseite! Übersichtlich und informativ :-) 

(35) Ursel 

05.06.2016 11:44:58

Email: ursel.kotte@web.de Homepage:
Hallo.
Für frische Milch muss mensch neuerdings nicht in die Niederlande:
In Voerde(bei Dinslaken) gibt es seit ca.1 Jahr eine
ROHMILCHTANKSTELLE.(Milchtanke Lohmann)Diese (Voll) Milch dort hat seinen Preis(1Euro je Liter,pro ausgeliehener Flasche 1Euro Pfand)aber frischer geht es nicht.Sie ist lediglich leicht homogensiert und stark herruntergekühlt. Allerdings ist Rohmilch nix für Anfänger, sie sollte unbedingt gut gekühlt transportiert werden,dannach muss sie unverzüglich verbraucht oder weiterverarbeitet(abgekocht) werden.
Diese Milch hat noch ihren ursprünglich-kuhtypischen Geschmack.Und mit dieser Milch kann mensch noch orginalgetreue Sauer-Dickmilchprodukte selbst herstellen.
So gute Eigenschaften hat warscheinlich nichteinmal die "Demeter/ Bioland"milch aus dem Bioladen, da der Verkauf von Rohmilch nur unter strengster Überwachung, Auflagen und Direktverkauf ab Hof erlaubt ist.
Aktuell ist der Milchpreis im Laden für nen Liter Esl-Milch bei einem denkwürdigen Tiefsstand von 0,46 Cent.
Dies unfaire Produkt geht für mich garnicht mehr.
Wer auf Natur und Tierschutz achtet,der kauft seine Milch sowieso am besten im Bioladen oder dem Demeter/Bioland-standard entsprechende Milch bei zb.EDEKA.
Vegan, häufig bekömmlicher und köstlich sind übrigens meiner Erfahrung nach Alternativen wie zb:
Mandelmilch, Reismilch und Kokosmilch.
mit lieben Grüßen aus Oberhausen
Ursel.



 

(34) Michael 

05.06.2016 10:36:43

Email: querkopp2007@web.de Homepage: keine vorhanden
Korrektur:
meine emailadresse lautet richtig
querkopp2007@web.de

 

(33) Michael 

05.06.2016 10:31:37

Email: querkopp2007.de Homepage: keine vorhanden
Hallo Dietmar,
ich bin der Freund von Darios Mutter und unser kürzliches Gespräch im Gemeindehaus Marl nach dem legendären Chorauftritt hat Ursel, Dario und mich tief beeindruckt. Wir sollten unbedingt im Kontakt bleiben. Hier der Link auf eine für Dich sicherlich interessante Kommunität:
http://www.kommunitaet-grimnitz.de/Home.html
Ein himmlischer Ort für Chorfreizeiten, Seminare usw. und zum Bekochen derselben.
Solidarische Grüße
Michael
 

(32) Jay 

15.02.2016 18:21:07

Email: jay.jewelry@gmail.com Homepage:
wird siese Tabelle eigentlich noch aktualisiert? Danke 

(31) Jule 

10.08.2013 13:11:01

Email: Homepage:
Hallo Herr Thesing,

im Nachbarort Dorsten finde ich auch absolut keine Frischmilch mehr. Für mich ein die Hinweise "länger haltbar" und "traditionell hergestellt" schon ein Grund, die Milch nicht zu kaufen. Alles schmeckt nach H-Milch.
Bis vor ein paar Jahren habe ich regelmäßig Milch getrunken, heute fast gar nicht mehr.
Neuerdings wirbt Weihenstephan mit 80% weniger Hitzebelastung und dadurch frischem Geschmack. Hab ich heute ausprobiert, ist auch wieder gelogen.
Ich vermisse die gute alte "nur pasteurisierte" Milch.

Ein Tipp: Wenn wir alle drei, vier Monate freitags nach Holland fahren nehme ich mir da drei Liter Frischmilch mit. Da brauchen wir zwar immer eine Kühlbox, aber das geht zu zweit im Auto. Dann trinke ich schon einen Liter im Auto, den anderen Samstag und den letzten Sonntag. Montags ist sie schon schlecht.

Herzliche Grüße aus Dorsten! 

(30) Marty 

13.02.2013 01:01:15

Email: Homepage:
Guten Abend! Habe grade mit großem Interesse den wunderbaren Artikel "Ich will Frischmilch" gelesen und wollte an dieser Stelle einmal anmerken, dass die normale Billigmilch der Marke "ja!" (zu finden u.a. bei Rewe) keine ESL Milch ist, also genau das wonach gesucht wurde. Sie trägt sogar den zusatz "traditionell hergestellt" und ist nur ne Woche oder so haltbar. Wenn Rewe wegen euch diese Milch ins Programm aufgenommen hat seit ihr meine persönlichen Milchhelden.

Hochachtungsvoll
Marty 

(29) Dieter P. 

31.07.2012 12:25:33

Email: Homepage: http://www.gemuesekiste-gemueseabo.de/gemuesekiste/
Uns schmeckt's wunderbar.

Mach' weiter so!! :-) Ein Rezept aus einer Gemüsekiste wäre mal interessant. 

(28) Zunt 

07.03.2011 21:26:22

Email: Homepage:
Zimmer sind ohne Backofen
Zimmer sind im Prinzip zu teuer, weil da ist kein Komfort usw. vorhanden. Reparaturen sind teuer, Handwerker, wie z.B. Flaschnereien und Rohrreinigung sind nicht zuverlässig, und einiges ist doch auch Pfusch von ihnen. Auch Messtechniker und Hausmeister nerven. Der Tick der Vermieter vor Abschluss eines Mietvertrages dann eine Schufa-Auskunft , wie auch z.B. eine Bescheinigung vom Vormieter einzuholen, er solle bescheinigen, dass keine Schulden vorliegen, das geht bis in ein Zeugnis hinein, oder auch eine Bescheinigung, dass keine Insolvenz vorliegt, sollte beendet werden. Mietverträge enthalten dann so Sätze, wie ein Hund würde "den Hausfrieden stören", usw. Weitere Ticks sind ausserdem die Sache mit den Nebenkosten, wie auch unrechtmässiges Betreten des Raumes, ohne sich anzumelden um in der Privatsphäre herumzuschnüffeln. Im Winter sollte der Vermieter nachts heizen und günstiges Heizöl kaufen.
Strom wie auch anderes wird teuerer. Das Ausland hat keine günstigen Zimmer.

Abzulehnen ist in jedem Fall bei den Stromanbietern so etwas wie "Vorkasse". Auch so Dinge, wie Bonus würde wohl nicht gewährt werden. Eine Mindestvertragslaufzeit für ein Jahr ist nur etwas für stabile Verhältnisse.
Fast 1000 Reklamationen über Stromanbieter hier unter http://de.reclabox.com/beschwerden/unterkategorie/161?page=5. 

(27) Wilkening, Güntrer 

30.01.2011 16:09:16

Email: wilkening-guenter@web.de Homepage: http://www.poesie-des-herzens.de
Sehr geehrte Damen und Herren!

Ich freue mich auf Ihrem Gästebuch zu sein und wünsche Ihnen allen eine erfolgreiches und lückliches Jahr 2011 und hoffe das Sie immer schöne und interesandte Gerichte haben, denn schöne Rezepte gibt es nicht nur in Kochbüchern sondern auch in vielen Suchmachinen zu finden.

Wenn es Ihre Zeit erlaubt, dann würde ich mich freuen, wenn Sie sich mal die Internetseite: www.poesie-des-herzens.de ansehen und an viele Menschen weitergeben, denn ich möchte die Menschen erfreuen und Ihnen Hoffnung und Lebensfreude vermittel.

Träume werden zwischen Himmel und Erde geboren.

Vielen herzlichen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Günter Wilkening, Minden/Westfalen